FAT16


FAT16
● ►en /fat/ sg. f. ►GESTFICH FAT utilisant des adresses de clusters sur 16 bits, ne pouvant donc adresser que 65000 clusters environ, ce qui est devenu très handicapant avec la taille des disques durs actuels. Voir FAT32.

Dictionnaire d'informatique francophone. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • FAT16 — Développeur Microsoft Nom anglais File Allocation Table (16 bits) Introduction novembre 1987 (Compaq DOS 3.31) Identificateur de partition 4 (<32 Mio en CHS) 6 (> …   Wikipédia en Français

  • FAT16 — Das File Allocation Table (FAT [fæt]; auf Deutsch etwa „Dateizuordnungstabelle“) ist ein von Microsoft entwickeltes Dateisystem. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Aufbau 2.1 Bootsektor 2.2 Reservierte Sektoren …   Deutsch Wikipedia

  • FAT16 —    In Microsoft Windows, a file allocation table that uses a 16 bit cluster addressing scheme which restricts the maximum hard disk size to 2.6GB. Also, FAT16 is inefficient in disk space utilization as the default cluster size can be as large as …   Dictionary of networking

  • FAT16 — …   Википедия

  • File Allocation Table — For other uses, see Fat (disambiguation). FAT Developer Microsoft Full Name File Allocation Table FAT12 (12‑bit version) FAT16/FAT16B (16‑bit versions) FAT32 (32‑bit version with 28 bits used) Introduced …   Wikipedia

  • File Allocation Table — Das File Allocation Table (vom Englischen etwa für „Dateizuordnungstabelle“; Abkürzung FAT, englische Aussprache [fæt]) ist ein von Microsoft entwickeltes Dateisystem. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Aufbau 2.1 Bootsektor …   Deutsch Wikipedia

  • Comparison of x86 DOS operating systems — This article details various versions of DOS compatible operating systems. Contents 1 Historical and licensing information 2 Technical specifications 3 References 4 See also …   Wikipedia

  • Dateizuordnungstabelle — Das File Allocation Table (FAT [fæt]; auf Deutsch etwa „Dateizuordnungstabelle“) ist ein von Microsoft entwickeltes Dateisystem. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Aufbau 2.1 Bootsektor 2.2 Reservierte Sektoren …   Deutsch Wikipedia

  • ExFAT — Das File Allocation Table (FAT [fæt]; auf Deutsch etwa „Dateizuordnungstabelle“) ist ein von Microsoft entwickeltes Dateisystem. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Aufbau 2.1 Bootsektor 2.2 Reservierte Sektoren …   Deutsch Wikipedia

  • FAT12 — Das File Allocation Table (FAT [fæt]; auf Deutsch etwa „Dateizuordnungstabelle“) ist ein von Microsoft entwickeltes Dateisystem. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Aufbau 2.1 Bootsektor 2.2 Reservierte Sektoren …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.