CDRAM


CDRAM
● ►en sg. f. ►RAMROM Cache Dynamic Random Access Memory. Voir cache, RAM. Je n'en ai jamais rencontré, et vous?

Dictionnaire d'informatique francophone. 2013.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • CDRAM —   [Abk. für Cached Dynamic Random Access Memory, dt. »Cache gepufferter dynamischer Speicher mit wahlfreiem Zugriff«] das, 1994 von Mitsubishi vorgestelltes DRAM, das zur Beschleunigung der Zugriffe einen kleinen SRAM Cache verwendet ( …   Universal-Lexikon

  • CDRAM — Cache DRAM / Cached Dynamic Random Access Memory …   Acronyms

  • CDRAM — Cache DRAM / Cached Dynamic Random Access Memory …   Acronyms von A bis Z

  • CDRAM — abbr. Cached Dynamic Random Access Memory (RAM, DRAM, IC) …   United dictionary of abbreviations and acronyms

  • NROM — Halbleiterspeicher ist ein Datenspeicher, der aus einem Halbleiter besteht, in dem mittels der Halbleitertechnologie integrierte Schaltkreise realisiert werden. Die Daten werden in Form von binären elektronischen Schaltzuständen in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Random-Access-Memory — Halbleiterspeicher ist ein Datenspeicher, der aus einem Halbleiter besteht, in dem mittels der Halbleitertechnologie integrierte Schaltkreise realisiert werden. Die Daten werden in Form von binären elektronischen Schaltzuständen in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Random Access memory — Halbleiterspeicher ist ein Datenspeicher, der aus einem Halbleiter besteht, in dem mittels der Halbleitertechnologie integrierte Schaltkreise realisiert werden. Die Daten werden in Form von binären elektronischen Schaltzuständen in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Random access Memory — Halbleiterspeicher ist ein Datenspeicher, der aus einem Halbleiter besteht, in dem mittels der Halbleitertechnologie integrierte Schaltkreise realisiert werden. Die Daten werden in Form von binären elektronischen Schaltzuständen in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Speicherchip — Halbleiterspeicher ist ein Datenspeicher, der aus einem Halbleiter besteht, in dem mittels der Halbleitertechnologie integrierte Schaltkreise realisiert werden. Die Daten werden in Form von binären elektronischen Schaltzuständen in den… …   Deutsch Wikipedia

  • VRAM — Als Video Random Access Memory (VRAM) bezeichnet man einen mit DRAM technologisch verwandten Speichertyp, der vor allem in den 90er Jahren als lokaler Speicher auf Grafikkarten Anwendung fand. Wichtigste Eigenschaft des Speichers sind getrennte… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.